Basiskurse


Du möchtest nicht nur durch die Unterwasserwelt geführt werden, sondern sie selbstständig erkunden? Bei uns bekommst du eine fundierte Ausbildung zu einem selbstständigen Taucher. Damit kannst du überall auf der Welt abtauchen.

Du möchtest Urlaub am Meer machen und dort tauchen, weißt aber nicht, wie das geht? Warum die kostbare Urlaubszeit mit lernen verbringen? Mach doch deinen Tauchschein in Ruhe und ohne Zeitdruck zu Hause, und im Urlaub kannst du sofort genießen und dabei gleich das Erlernte weiter festigen.

Du besitzt schon einen Tauchschein, möchtest aber deine Tauchfertigkeiten erweitern? Nicht mehr nur hinterhertauchen, sondern selbst die Richtung bestimmen? Wenn du ein wenig Taucherfahrung mitbringst und sicher im Umgang mit deiner Ausrüstung bist, dann ist an der Zeit, den Fokus von dir selbst aus auf deine Tauchbuddies zu erweitern, sie zu führen und deine eigenen Wege unter Wasser zu gehen. So wirst du vom Betrachter zum Entdecker.


Wir bilden nach den Richtlinien des IAC – International Aquanautic Club aus, mit mehr als 60 Jahren eine der ältesten deutschen professionellen Tauchsportorganisationen. In aufeinander bauenden Kursen kannst du deine Tauchkenntnisse und –fähigkeiten Stück für Stück erweitern. Wie das im Einzelnen aussieht, das erfährst du hier.


Alternativ dazu bieten wir dir die Ausbildung nach den Richtlinien der CMAS - Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques an, ein 1959 in Monaco gegründeter Welttauchsportverband mit heutigem Sitz in Rom (Italien). Zusätzlich zu den Ausbildungsinhalten des IAC wird hier der Fokus auf Ausdauer- und Fitnessübungen gelegt. Interessiert? Dann klick dich hier durch die CMAS-Ausbildung.