Spezialkurse



Orientierung

Du lernst, wie du anhand deiner natürlichen Umgebung deinen Weg unter Wasser findest, so dass du auch tatsächlich das siehst, was im Briefing besprochen wurde. Weiterhin kannst du nun mit dem Kompass umgehen, somit auch bei schlechter Sicht den richtigen Kurs bestimmen.

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à ca. 2 Stunden

- 2 Tauchgänge im See



Gruppenführung

Hast du dich einmal gefragt, wie du deinem Tauchpartner unter Wasser sagst, was du willst? Wie du ihn durch den geplanten Tauchgang führst? Hier lernst du, auf welche Punkte du im Briefing, während des Tauchgangs und auch danach Wert legen solltest, damit es für alle ein tolles Erlebnis ist.

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à ca. 2 Stunden

- 2 Tauchgänge im See



Tieftauchen

Bisher lag dein Tiefenlimit als OWD bei maximal 20m. In diesem Bereich spielt sich das meiste Leben ab, es gibt wirklich viel zu sehen und erkunden. An einigen Tauchplätzen allerdings liegen die Hauptattraktionen unterhalb dieser Grenze. In diesem Kurs lernst du, was zu beachten ist, wenn du dich weiter von der Wasseroberfläche entfernst. Dein neues Limit liegt bei maximal 30m im Süßwasser und 40m im Salzwasser. Taste dich langsam voran, soweit wie du dich wohlfühlst!

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à ca. 2 Stunden

- 2 Tauchgänge im See



HLW/O2

Hast du schon einmal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen? Zur Führerscheinprüfung vielleicht? Wenn ja, wie lange ist das her und wieviel weißt du noch...? In den letzten Jahren hat sich einiges grundlegend geändert. Du bringst dein Wissen auf den aktuellen Stand und hast das gute Gefühl, nicht nur beim Tauchen, sondern auch im Alltag in Notsituationen schnell erste Hilfe leisten zu können. Es ist auch ein beruhigender Gedanke zu wissen, dass dein Tauchpartner dir jederzeit helfen könnte, nicht wahr?


Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock und Praxisübungen à 2-3 Stunden



Nitrox Basic

Nitrox - mit Sauerstoff angereicherte Luft - bringt ein Mehr an Sicherheit beim Tauchen, birgt allerdings auch Gefahren, wenn du nicht richtig damit umzugehen weißt. In vielen Urlaubsgebieten kannst du Nitrox heutzutage ohne Aufpreis nutzen, wenn du eine entsprechende Ausbildung vorweisen kannst. Warum also nicht den Sicherheitsgewinn mitnehmen?

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à 2-3 Stunden



Trockentauchen

Du bist ein begeisteter Taucher, gerne in heimischen Gewässern unterwegs und möchtest das ganze Jahr hindurch deiner Leidenschaft nachgehen oder auch im Sommer ohne zu frieren länger unterhalb der Sprungschicht bleiben? Wenn du einen eigenen Trockentauchanzug mitbringst oder erwerben möchtest, beraten wir dich, worauf du beim Kauf achten solltest und zeigen dir den korrekten Umgang unter sowie über Wasser.

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à ca. 2 Stunden

- 2 Tauchgänge im See



Nachttauchen

Selbst wenn du einen Tauchplatz bei Tag schon fast auswendig kennst, bei Nacht oder schlechter Sicht ist es ein völlig neues Erlebnis, zumal nun auch die nachtaktiven Tiere aus ihren Verstecken kommen. Du lernst, welche zusätzlichen Ausrüstungsgegenstände du brauchst und was es sonst zu beachten gibt, wenn du einen tollen Nachttauchgang erleben willst.

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 14 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- OWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 1 Theorieblock à ca. 2 Stunden

- 2 Tauchgänge im See



Tauchsicherheit und Rettung

Bisher hast du hauptsächlich gelernt, wie du anderen an der Wasseroberfläche in Notsituationen helfen kannst. Hier erweiterst du dein Wissen und deine Fähigkeiten auf den Unterwasserbereich: Wie bringst du deinen Tauchpartner sicher nach oben, wenn er es nicht alleine schafft? Was kannst du im Vorfeld tun, damit solche Situationen gar nicht erst entstehen? Und wie gehst du systematisch vor, wenn etwas oder jemand unter Wasser verloren gegangen ist?

Ein hochspannender Kurs!

 

Voraussetzungen:

- Mindestalter 15 Jahre

- Gesundheitsfragebogen und/oder ärztliche Tauchtauglichkeit

- AOWD oder vergleichbar

Ablauf:

- 2 Theorieblöcke à ca. 3 Stunden

- 4 Tauchgänge im See